shg-Wegener-Vaskulitis
Startseite
Ansprechpartner
=> SHG
=> Wie geht es weiter?
News
Geschichte 2008
Termine
Gästebuch
Links
Weitere SHG's
Literatur
Impressum
Wie geht es weiter?

 
An alle Angehörigen der SHG Wegener!
 
Durch das Ausscheiden von Frau Ingrid Leyendecker, die wir am 08.
Oktober 2015
zu unserem letzten Treffen verabschiedet haben,
werde ich, Hans Georgi,
vorerst von meinem Rücktritt in 2013 Gebrauch machen 
und die Aufgaben soweit wieder übernehmen.

Oberste Priorität wird sein, einen Nachfolger zu finden, am liebsten einen jüngeren!  
Sollte uns dies bis Mitte 2018, nach dann, 
- 20 jährigem Bestehen  - nicht gelingen,
wir wohl die Auflösung der SHG Wegener, leider unvermeidbar sein!
Mit freundlichen Grüßen
Hans Georgi

 

Aktions-Aufruf für Angehörige von Betroffenen!
(Um die Auflösung der SHG-Wegner, vielleicht zu vermeiden?)

In der Amerikanischen Vaskulitis-Gruppe, leiten Nichtbetroffene
von Angehörigen
die Gruppe.

Zu wünschen wäre für unsere Gruppe,
nicht Vaskulitis-Betroffene Angehörige
zu finden, die unsere Gruppe weiterführen könnten.
 
Bis heute sind alle aus unserem Team Vaskulitis-Betroffene.

Wir würden uns freuen, mit unserer Aktion Erfolg zu haben, um
die Auflösung der SHG Wegener zu vermeiden!
Mit freundlichen Grüßen                 
Hans Geor
gi & Team
 
              Anschrift:                             
          c/o                  
                      Hans Georgi                             
                          50127 Bergheim                               
                      Am Kapellenkreuz 5               

Telefon und FAX:
Telefon: 02271/93350
Telefax: 02271/991475
Mobil: 0179/2154123
 
 

Mail und Internet:
 

 
 
 


 
 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=